Zum Hauptinhalt springen

Aufbauanleitung „Einhängestell für zwei Solarmodule“

Es werden min. zwei Personen für den Aufbau benötigt.

Benötigtes Werkzeug:

  • Gabelschlüssel SW15
  • Handschraubendreher Torx 40 

Schritt 1:

Die gelieferten Komponenten wie abgebildet zusammenbauen, 2x.

Hierbei müssen die M10 Schrauben in den dafür vorgesehenen Kanal in die Schiene geschoben werden. Die Muttern fest anziehen.
 

Schritt 2:

Die Schienen auf den Dreiecken befestigen, hierbei verwenden Sie die mitgelieferten Kreuzschienenverbinden. Diese einfach in den Kanal einklicken, die obere querliegende Schiene einstecken und die Schraube mit einem TX 40 festziehen. Achten Sie hierbei auf die Abstände.

Schritt 3:

Klicken Sie nun die die zwei grünen Plastikclips sowie die Vierkantmuttern in die Schiene. Befestigen Sie nun, wie auf dem unteren Bild zu sehen, den Wechselrichter.
 

Schritt 4: Montage der Module

Modulklemmen wie abgebildet eindrücken, das Modul auf die Schiene legen wie auf dem unteren Bild zu sehen und verschrauben. 

Drehmoment lt. Hersteller 15Nm – Handfest.

Schritt 5: Verkabelung 

Stecken Sie nun die beiden Stecker der Solarmodule in die des Wechselrichters. Anschließend das AC-Kabel in die dafür vorgesehene Buchse. Verwenden Sie Kabelbinder um die losen Kabel am Gestell zu fixieren.

Gestell – einhängen – Fertig 😊

Das Gestell sollte nach Möglichkeit an dem Geländer gesichert werden.

Weitere Mini Photovoltaik Anlagen für Ihren Balkon finden Sie hier:

Zur Produktübersicht